Elektromagnetische Bremse (Typ B)

Trommelmotor zum Antrieb einer Kette

Trommelmotor mit aufgeschweißtem Kettenrad - Antrieb einer Spezialkette im Naßbereich.

Die elektromagnetische Bremse ist als Sicherheitsbremse ausgelegt und hält den Motor bei abgeschaltetem Strom an. Bei der Konstruktion und Auslegung der Bremse wurde vor allem Wert auf Verschleißfestigkeit und größtmögliche Wiederholgenauigkeit bei der Einhaltung des Bremsweges gelegt. Dies bedeutet eine minimale Abweichung des Bremsweges zwischen kaltem und betriebswarmem Zustand des Motors. Dies wird durch den Trockenlauf der Bremse erreicht. Bei den Trommelmotoren der X-Serie ist das Getriebe gekapselt.